Kontakt

Display-Highlights von Sharp glänzen beim VfB Stuttgart

Stuttgart, 14.12.2018
• VfB schafft ersten digitalen Kabinengang mit Live-Impressionen in der Bundesliga • Neue Technologie-Loge für anspruchsvolle Meetings • Sharp ist offizieller Business-Partner des VfB Stuttgart

Bereits zum Saisonstart hat Sharp gemeinsam mit dem in Stuttgart ansässigen Integrationspartner davit eine Reihe hochwertiger Displays im Gang zur Mannschaftskabine der Mercedes-Benz Arena installiert. Zudem wurde eine der Business-Logen im Stadion mithilfe von Sharp Premium-Displays in ein interaktives Technologie-Hub verwandelt. Es dient Sharp und davit unter der Woche als Showroom für Kundenmeetings, kann aber auch für exklusive Veranstaltungen und Meetings gesondert gebucht werden.

Digitalisierter Kabinengang

Der Gang von den Mannschaftsumkleiden in die Arena erhält durch die Ausstattung mit elf Displays der Serie PN-R496 eine enorme digitale Aufwertung: Die in Reihe geschalteten Displays sind in der Lage, auf spektakuläre Weise besondere Momente, wissenswerte Daten sowie emotionale Highlight-Videos aus 125 Jahren Clubgeschichte zu transportieren.

„Der digitale Kabinengang ist bislang einzigartig in der Bundesliga“, betont Christian Ruf, Bereichsleiter Digitaler Vertrieb, Clubs und Fan Service beim VfB Stuttgart. „Abgesehen von der eindrucksvollen Bespielung bei den Heimspielen haben wir jetzt auch unter der Woche die Möglichkeit, den Fans bei der Besichtigung die einzigartigen Emotionen dieser Räumlichkeiten näher zu bringen.“

Effiziente Meetings

Die Ausstattung der neuen Business-Loge mit hochwertigen Displays sorgt bei exklusiven Meetings und Veranstaltungen für den angemessenen technologischen Rahmen: Mit dem ersten am Markt erhältlichen, professionellen 8K-Display von Sharp erhalten Bilder eine neue Dimension. Das ultrahochauflösende Display setzt neue Standards in Sachen Präzision und Bildgenauigkeit - bei 33 Millionen Pixel (7680 x 4320 Pixel) wird die Bildwiedergabe so präzise, dass selbst einzelne Grashalme bis ins kleinste Detail ohne Qualitätsverlust vergrößert werden können.

Der an das Digital-Signage-System des VfB Stuttgart angeschlossene Monitor der PN-Q-Serie zeigt am Spieltag das hauseigene Business-TV und ermöglicht bei Meetings die Darstellung typischer DS-Inhalte, wie die individualisierte Begrüßung der Gäste oder die Logopräsentation des Gastgebers. Wichtig ist dabei der große Betrachtungswinkel der PN-Q-Serie, um allen Gästen der Loge eine optimale Sicht zu garantieren.

Mit einem interaktiven 80-Zoll-Full-HD-Whiteboard PN-80TC3 beinhaltet die Technologie-Loge zudem eine bemerkenswerte Kollaborationslösung für Anwender mit gehobenem Anspruch. In Verbindung mit dem installierten Videokonferenzsystem ermöglicht es, den angerufenen Teilnehmer in ansprechender Größe selbst zu verfolgen und ihn gleichzeitig mit dem Blick in die Arena zu beeindrucken.

„Die Sharp BIG PADs, allen voran unser kapazitives PN-80TC3, bieten eine leistungsstarke, flexible Plattform für die Zusammenarbeit im Team und verbessern so die Effizienz von Meetings“, erläutert Markus Eisemann, Manager Sales der Sharp Business Systems Deutschland GmbH. „Wir freuen uns, dass unsere Lösungen in dieser besonderen Umgebung zum Einsatz kommen. Es ist für uns eine Ehre, dem VfB Stuttgart bei der Umsetzung der beiden innovativen Ideen als ein Technologiepartner zur Seite stehen zu können.“

Florian Knoll, Geschäftsführer von davit, ergänzt: „Unsere Mission ist es, mittels modernster audiovisueller Technik die richtigen Rahmenbedingungen für erfolgsorientierte Besprechungen zu schaffen. Teamspirit ist ein wesentlicher Faktor unseres Unternehmenserfolgs und der Kundenzufriedenheit. Diese Mission und diesen Spirit gemeinsam mit dem Weltkonzern Sharp ins Stadion des Traditionsverein VfB Stuttgart zu bringen – das erfüllt uns mit Stolz.“

Neben den fest montierten Displays in der Loge wurden zwei weitere 70 Zoll-Monitore auf mobilen Trolleys bereitgestellt. Diese sind in jedem Bereich der Mercedes-Benz Arena flexibel einsetzbar und erfreuen sich bereits jetzt bei verschiedensten Business-Veranstaltungen einer hohen Beliebtheit.

Die Technologie-Loge des VfB kann ab sofort für Veranstaltungen exklusiv gemietet werden.

Über davit

Das AV- undIT-Systemhaus davit mit Sitz in Stuttgart wurde 2002 gegründet. Durch die gebündelte Kompetenz im Bereich AV, IT und Elektrotechnik und ein umfangreiches, loyales Partnernetzwerk schafft davit maßgeschneiderte, hochmoderne Kollaborationsumgebungen aus einer Hand.Die von davit durchgeführten Planungen und Installationen profitieren von der speziellen Qualifikation des Unternehmens für komplexe Virtual Reality-Installationen. Auf dieser Basis ermöglicht davit seinen Kunden Gesamtlösungen mit hohem Bedienkomfort und integriert diese in vorhandene IT- und Kommunikationsumgebungen.

Kontakt

SHARP EUROPE
Kate Lawson
European PR Manager
kate.lawson@sharp.eu

SCHWARTZ PUBLIC RELATIONS
Carmen Ritter /
Eva Gellner
sharp@schwartzpr.de

Social