Kontakt

"Be Original." Erfolgsgeschichte: Gemeinde Sennwald

Eine intakte Natur und eine umweltschonende Landwirtschaft sind die Grundlagen für die vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, die in der Gemeinde Sennwald und der Region in grosser Vielfalt vorhanden sind. High-Tech Industrieunternehmen und innovative Gewerbebetriebe schätzen diese Stärken des lokalen Wirtschaftsraumes mit den überregionalen und internationalen Perspektiven zu den Wirtschaftsräumen im Rheintal, dem Fürstentum Liechtenstein, Vorarlberg und Süddeutschland. Die Verbindung zwischen einem weitläufigen und attraktiven Wirtschaftsraum und einem intakten und faszinierenden Lebensraum ist einzigartig.

Alles auf einen gemeinsamen Nenner bringen

Die Gemeinde Sennwald/Frümsen betreut verschiedene Verwaltungsstandorte, an denen sie Multifunktionssysteme und Drucker im Einsatz hat. Neben dem Gemeindehaus sind dies das Schulhaus, das Altersheim, die ARA und der Werkhof. Rund 25 Mitarbeiter sind an diesen Standorten beschäftigt und nutzen tagtäglich die Druckinfrastruktur. 

Die Gemeinde Sennwald/Frümsen stand vor der Herausforderungen, dass sie die Drucksysteme von verschiedenen Herstellern mit unterschiedlichen Laufzeiten und Preisen im Einsatz hatte und diese erneuern musste. Bei einem monatlichen Volumen von ca. 68’500 S/W-Kopien und 23’900 Farb-
kopien war es der Wunsch, dass die neuen Geräte auf dem neusten Stand der Technik sind und den Benutzern eine einfache Bedienung ermöglichen. 

«Sehr angenehme Zusammenarbeit mit den Zuständigen. Sehr positiv das alle Ansprechpartner in der Schweiz sind. (Technik, Disposition, Sales Assistentin )» 

Petra Graf und Gabriela Gschwend
Ratsschreiberin und Mitarbeiterin Einwohneramt

Ein Partner – die perfekte Lösung

Das Team von Sharp nahm sich dieser Herausforderung an und stellt jetzt der Gemeinde mit 9 A3-Multifunktionssystemen und 6 A4-Drucksystemen eine ausgewogene und moderne Druckinfrastruktur zur Verfügung. 
​​​​​​​
Die Systeme zeichnen sich durch eine einfache Bedienbarkeit (Easy Mode), die grossen Touch-Displays, einheitliches Verbrauchsmaterial sowie die integrierte OCR-Funktionalität aus. Dokumente können an diesen Systemen eingelesen, bearbeitet, geteilt und zentral abgerufen werden. So erleichtern diese Multitalente den Mitarbeitern die Erstellung von verwertbaren, digitalen Informationen für die tägliche Arbeit.

Sharp ermöglicht es den Mitarbeiter, dass sie sich ganz auf Ihre Gemeinde konzentrieren können, um diese noch liebenswerter zu machen.

Kontakt

GLENN JÄGER
Manager Digital Marketing DACH
glenn.jaeger@sharp.eu

Social