Kontakt

Pressemitteilung

SHARP ERWEITERT A3-MFP-PORTFOLIO UM NEUE PROFESSIONAL-SERIE

Hamburg, 10.06.2016

Alle Modelle sind für die Ansprüche des modernen Arbeitslebens optimiert und vereinen bei Druckgeschwindigkeiten von 30 bis 40 Seiten pro Minute Schnelligkeit, Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit dem nutzerfreundlichen One-Engine-Ansatz ist die Bedienung aller Geräte einheitlich gestaltet und wird durch die „Easy Mode"-Benutzeroberfläche zusätzlich erleichtert.

Die Unterschiede zwischen den drei Serien betreffen Funktionsumfang und Anwendungsschwerpunkte. Die Stärke der Business-Geräte liegt vor allem in den Basisfunktionen und der Skalierbarkeit und richtet sich vorrangig an kleine und mittlere Unternehmen, die eine solide, kostengünstige Kopier- und Scanlösung suchen. Als komplett flexibles Line-up lassen sie sich bei Bedarf jederzeit aufrüsten.

Die Professional- und ProfessionalPlus-Geräte enthalten zusätzliche Funktionen, die sich besonders für den täglichen Gebrauch in einer komplexen Unternehmensstruktur eignen. Sie wenden sich an prozessorientierte Unternehmer aus dem gehobenen Mittelstand oder in Konzernen, die mit einer einmalig größeren Investition beispielsweise ganze Abteilungen einheitlich ausstatten und interne Abläufe optimieren wollen.

„Insgesamt sind neun verschiedene Modelle aus drei Serien erhältlich, die alle Ansprüche im Büroalltag abdecken", erläutert Torsten Bechler, Product Manager Sharp Business Systems Deutschland. „Damit sind wir in der Lage, auf die unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden zu reagieren und für jedes Szenario das passende Gerät anzubieten."

Eine vollständige Übersicht zum Funktionsumfang der drei Serien erhalten Sie hier.

Die drei Modelle der Professional-Serie, MX-3060N, MX-3560N und MX-4060N, sind ab sofort bei Sharp-Händlern und im Direktvertrieb in ganz Europa erhältlich.